Dein Gehalt garantiert dir Sicherheit und Lebensqualität. Deshalb sollte man dafür sorgen, dass es gut behandelt wird. Die folgenden drei Argumente halten dich davon ab, deiner alten Bank Lebewohl zu sagen und deinem Gehalt die nötige Aufmerksamkeit zu schenken.


 

Banken sind sowieso alle gleich.


 

Es besteht kein Grund zum Bankwechsel, weil sowieso alle gleich sind, oder? Falsch. Wenn du seit deiner Kindheit bei der gleichen Bank bist, ist es wahrscheinlich, dass du mit langweiligen Sparoptionen, schlechtem Service und mikroskopisch niedrigen Zinssätzen feststeckst. Wenn du aber genau das willst, dann bleib ruhig dort.

 

Im Nuri New-Reality-Banking-Lager hingegen bekommst du alles, was du von einer Bank erwartest: keine Gebühren, unbegrenzte SEPA-Überweisungen und internationale Zahlungen und Abhebungen. Aber das ist noch nicht alles. Wir sind immer auf der Suche nach neuen Wegen, um dir alles Wichtige an einem Ort zu bieten.

 

Hier bei Nuri bekommst du ein erstklassiges Banking-Erlebnis und kannst auf einfachste Weise Investor:in werden. Auf deinem alten Bankkonto sammelt dein Gehalt nur Staub und verliert an Wert. Bei Nuri wird dein Bankkonto zum Portal zur Welt des Investierens. Du hast Zugang zu Kryptowährungen und Sparplänen, die dein Gehalt optimal ergänzen.

blog-intext-payroll-de-nuri.png

Mein Bankkonto zu ändern ist zu viel Papierkram


 

Um bei einer klassischen Bank etwas zu erledigen, musste man früher mühsam telefonieren, Formulare ausfüllen oder sogar persönlich in die Filiale kommen. Heutzutage bist du entweder bei einer Bank, die bereit für die Zukunft ist, oder eben nicht. Mit der Nuri App kannst du dir den Ärger ersparen und dein Nuri Konto zum Gehaltskonto machen. So funktioniert es:


 

  1. Öffne die App und gehe zum Bereich „Bank“.
  2. Tippe auf die Schaltfläche „Senden & Investieren“ und dann auf „Kontoeinzahlung“.
  3. Tippe auf „Gehalt erhalten“, um Nuri als dein Gehaltskonto zu verwenden. So ist dein Bankkonto immer aufgeladen.
  4. Tippe auf „E-Mail senden“ und Nuri öffnet die E-Mail-App auf deinem Smartphone mit einer bereits vorbereiteten E-Mail, die du mit deiner IBAN an deinen Arbeitgeber schicken kannst.

 

Die Entscheidung, weiterhin bei deiner alten Bank zu bleiben, fühlt sich vielleicht harmlos an. Erst wenn du dir ansiehst, was dir sonst noch geboten wird, merkst du, was dir entgeht. Aber du kannst dir nur so lange etwas vormachen, bis die Realität dich einholt. Wechsle jetzt zu Nuri als dein Gehaltskonto und lass deine wahre finanzielle Reise beginnen.